Ich war gestern an einem bewegenden Vortrag des ehemaligen Fotografen Hannes Schmid, organisiert von Light+Byte. Hannes Schmid stellte die Organisation Smiling Gecko vor, mit der er in Kambodscha schon viele Familien aus der absoluten Armut und von einem Leben auf der Müllhalde holen konnte. Die Kinder können im Landwirtschaftsfamilienprojekt Kindergarten und Schule besuchen, statt dass sie aus Not in die Prostitution oder an ein Bettlersyndikat verkauft werden.

Der 70jährige Hannes Schmid lebt selber einen Teil des Jahres auf der Müllhalde, um zu verstehen, wie es den Menschen da geht und wie ihnen am besten geholfen werden kann. Seine Geschichten und Erlebnisse haben mich zu Tränen gerührt.

Mit Smiling Gecko schafft es Hannes Schmid, ohne grossen Verwaltungsapparat Menschen Hoffnung zu geben in einem Land, wo die meisten Ungeheuerliches erlebt haben und immer noch erleben. Was gibt es jetzt in der Weihnachtszeit für ein schöneres Geschenk als Hoffnung. Die Organisation und ihre Projekte sind absolut unterstützenswert. Hier erfährst du, wie du für Smiling Gecko spenden kannst. (Bild: © Hannes Schmid)

Comment